SEEWETTERBERICHTE DES DEUTSCHEN WETTERDIENSTES  
  Seewetterbericht Mittelmeer
  
FQDL60 DWHA 301400
Seewetterbericht Mittelmeer vom 30.11.2020:

Wetterlage:
Ein Tief ueber dem Ionischen Meer zieht ostwaerts und fuellt
sich dabei langsam auf. Ein Hoch ueber dem Balkan schwaecht
sich langsam ab, verlagert sich dabei nur wenig. Ein Tief
nahe Madeira verlagert sich unter geringer Abschwaechung
langsam suedwestwaerts. Am spaeten Dienstag bildet sich ueber
dem westlichen Mittelmeer ein neues Tief.

Vorhersage bis Dienstagabend:

Kanarische Inseln :
Suedwest 5 bis 6, etwas abnehmend, Gewitterboeen, See
Montagabend 5 Meter, abnehmend.
Alboran/Gibraltar :
Oestliche Winde 5 bis 6, abflauend, spaeter westdrehend und
zunehmend 4, Gewitterboeen.
Palos zwischen Suedostspanien und Westalgerien :
Oestliche Winde um 4, Dienstagabend rechtdrehend auf West
und Gewitterboeen.
Balearen :
Oestliche Winde um 4, Dienstagabend rechtdrehend auf West
und Gewitterboeen.
Westlich Korsika/Sardinien :
Nordwest 4, zunehmend 6.
Golfe du Lion :
Noerdliche Winde um 5, zunehmend 7 bis 8, schwere
Sturmboeen.
Ligurisches Meer :
Wechselnde Richtungen 3 bis 5, Dienstagabend norddrehend,
zunehmend 7.
Tyrrhenisches Meer :
Westliche Winde um 4, zunehmend um 5, Dienstagnachmittag
strichweise 7.
Adria :
Wechselnde Richtungen 3 bis 5, spaeter Suedost 6.
Ionisches Meer :
Noerdliche Winde 5 bis 6, abflauend.
Aegaeis :
Noerdliche Winde um 6, etwas abnehmend, Gewitterboeen.
Taurus :
Oestliche Winde um 5, Westteil Nord um 5, Gewitterboeen.
Biskaya :
Nordoestliche Winde um 5.
=