SEEWETTERBERICHTE DES DEUTSCHEN WETTERDIENSTES  
  Seewetterbericht Mittelmeer
  
FQDL60 DWHA 051400
Seewetterbericht Mittelmeer vom 05.10.2022:

Wetterlage:
Ein Tief 1014 ueber Taurus ist stationaer. Ein Trog reicht
zeitweise bis zum Ionischen Meer. Ein Hoch 1031 ueber den
Karpaten schwaecht sich etwas ab. Es wird aber durch ein
Hoch erneuert. Es wandert vom Seegebiet noerdlich der
Azoren ostwaerts. Der Meltemi legt dabei noch etwas zu und
weht stark bis steif. Ein Gewittertief 1020 ueber
Nordalgerien zieht ein wenig nordwaerts.



Bis Donnerstagabend ist in folgenden Vorhersagegebieten
mit Starkwind zu rechnen:
Kanarische Inseln
Aegaeis
Taurus
Biskaya


Vorhersage bis Donnerstagabend:

Kanarische Inseln :
Nord bis Nordost um 4, strichweise 6.

Alboran/Gibraltar :
Ost bis Nordost um 3, zunehmend 4 bis 5, strichweise
Gewitterboeen.

Palos zwischen Suedostspanien und Westalgerien :
Nordoestliche Winde um 4, Gewitterboeen.

Balearen :
Oestliche Winde um 3, zunehmend 4 bis 5, Gewitterboeen.

Westlich Korsika/Sardinien :
Oestliche Winde um 3, strichweise 5.

Golfe du Lion :
Oestliche Winde um 3, etwas abnehmend, strichweise
Schauerboeen, spaeter Nebelfelder.

Ligurisches Meer :
Schwachwindig, voruebergehend Nebelfelder.

Tyrrhenisches Meer :
Schwachwindig, Suedwestteil strichweise Ost 4.

Adria :
Strichweise Nordwest bis Nord 4, sonst schwachwindig.

Ionisches Meer :
Suedostteil zeitweise wechselnde Richtungen 3 bis 5, sonst
Nord bis Nordost um 4, strichweise Schauerboeen.

Aegaeis :
Noerdliche Winde um 5, zunehmend 6 bis 7, strichweise
Schauerboeen.

Taurus :
Westteil Nordwest 5 bis 6, sonst westliche Winde um 3,
strichweise Schauerboeen.

Biskaya :
Suedostteil anfangs suedwestliche Winde um 4, strichweise
6, sonst Nordwest, nordost- bis ostdrehend, strichweise
Schauerboeen.
=