SEEWETTERBERICHTE DES DEUTSCHEN WETTERDIENSTES  
  Seewetterbericht für die Deutsche Nord- und Ostseeküste
  
FQDL51 DWHA 222000
Seewetterbericht Deutsche Nord- und Ostseekueste
herausgegeben vom Seewetterdienst Hamburg
22.05.2019, 20 UTC:

Wetterlage:
Tief 1006 Suedfinnland, abschwaechend, ostziehend. Tief
1004 Ostpolen, abschwaechend, langsam ostziehend. Hoch 1020
Zentralfrankreich, wenig abschwaechend, ostwandernd. Keil
1012 Kattegat, nordostausweitend. Tief 1006 oestlich
Shetlands, vertiefend.

Vorhersage bis Donnerstag Abend:


Nordseekueste:
Ostfriesische Kueste :
West bis Suedwest 3 bis 4, etwas abnehmend.
Elbmuendung :
West bis Suedwest 3 bis 4, etwas abnehmend.
Helgoland :
West bis Suedwest 3 bis 4, etwas abnehmend, See anfangs
0,5 Meter.
Nordfriesische Kueste :
West bis Suedwest 4, abnehmend 3.
Elbe von Hamburg bis Cuxhaven :
Suedwest 2 bis 3, voruebergehend etwas zunehmend, zeitweise
diesig.

Ostseekueste:
Flensburg bis Fehmarn :
West 3 bis 4, etwas abnehmend, suedwestdrehend.
Oestlich Fehmarn bis Ruegen :
Nordwest bis West 3 bis 4, etwas abnehmend,
suedwestdrehend.
Oestlich Ruegen :
Nordwest 5, abnehmend 3, spaeter westdrehend.

Windstaerke in Beaufort, Luftdruck in Hektopascal
=